study header

Studie zur digitalen Reizdarm-Therapie

Wir suchen noch Studienteilnehmer*innen! Finde heraus, ob du für die Studie geeignet bist.

Zum Fragebogen

Dass eine Reizdarm-App die klassische Therapie wirksam unterstützen kann, wollen wir nun auch im Rahmen einer klinischen Studie nachweisen. Ziel der Studie ist der Nachweis, dass die digitale Gesundheitsanwendung Cara Care für Reizdarm Symptome und die Lebensqualität von Betroffenen wirksamer verbessern kann als die Standardbehandlung alleine.

Laut des Arztreports der Krankenkasse Barmer aus dem Jahr 2019 werden Reizdarmpatient*innen hierzulande nicht richtig versorgt. So würden vielfach ungeeignete Medikamente verschrieben, und die Zusammenarbeit zwischen Ärzt*innen und Gesundheitsfachkräften verschiedener Disziplinen wiesen Mängel auf. Dabei ist eine ganzheitliche Behandlung, die sowohl körperliche als auch psychische Faktoren berücksichtigt, beim Reizdarmsyndrom unerlässlich.

Das ist Cara Care

Cara Care für Reizdarm bietet eine solche holistische Reizdarm-Therapie in digitaler Form und ist zudem ein CE-gekennzeichnetes Medizinprodukt der Klasse 1 zur Behandlung des Reizdarmsyndroms. Das Medizinprodukt basiert auf einem ganzheitlichen Therapiekonzept, angepasst an die individuellen Bedürfnisse von Betroffenen. Folgende Komponenten kommen zum Einsatz:

Clinical Card

Ernährungs- und Symptomtagebuch

zur Identifizierung von persönlichen Auslösern.

Clinical Card

Darmfreundliche Rezepte

Individuell anpassbar auf die eigenen Bedürfnisse.

Clinical Card

Personalisierte Therapie-Empfehlungen

aus den Bereichen Ernährung und mentale Gesundheit.

Cara Care Studie

So funktioniert es

Bedingungen

An der Studie können Betroffene aus ganz Deutschland teilnehmen, bei denen ein Reizdarmsyndrom diagnostiziert wurde oder ärztlich bestätigt werden kann. Alle Studienteilnehmer*innen sollen Cara Care für Reizdarm regelmäßig nutzen. Für die ersten 12 Wochen erhält eine Hälfte der Teilnehmer*innen vollen Zugang zu den Funktionen der App, die andere Hälfte gehört zur Kontrollgruppe. Nach diesen 12 Wochen erhalten alle Teilnehmer*innen 9 Monate kostenlosen Zugriff auf alle Funktionen der App. Für die Studie füllen die Teilnehmer*innen in den ersten 12 Wochen insgesamt 4 Fragebögen aus, und im Nachbeobachtungszeitraum (9 Monate) 3 Fragebögen.

Ablauf

Für die Studie füllen die Teilnehmer*innen in den ersten 3 Monaten insgesamt 4 Fragebögen aus, und im Nachbeobachtungszeitraum (9 Monate) 3 Fragebögen aus. Diese Fragebögen werden automatisch über die Cara Care App freigeschaltet. Als Dankeschön erhalten die Teilnehmer*innen für jeden ausgefüllten Fragebogen einen Amazon-Gutschein. Dies schließt die folgenden Fragebögen und Beträge ein: der Gesundheits-Fragebogen direkt nach Registrierung in der App (75 €) die Fragebögen nach 4 Wochen (75 €), 8 Wochen (75 €) und 12 Wochen (100 €), sowie die Fragebögen während der Nachbeobachtung, also nach 6 Monaten (25 €), 9 Monaten (25 €) und 12 Monaten (25 €). Teilnehmer*innen erhalten demzufolge insgesamt eine Aufwandsentschädigung als Gutscheine in Höhe von 400,00 €, wenn alle Fragebögen ausgefüllt werden. Die Gutscheine werden nach dem Ausfüllen der jeweiligen Fragebögen bereitgestellt.

Ziel

Sollte diese große, kontrollierte Studie zeigen können, dass die neue Versorgungsform und Therapie mit einer Smartphone-App und unserem digitalen Medizinprodukt Cara Care für Reizdarm erfolgreich ist, kann sie für die zukünftige Versorgung von Reizdarm-Patienten*innen bundesweit eingesetzt werden.

Was ist eine digitale Gesundheitsanwendung (DiGA)?

Am 7. November 2019 hat der Deutsche Bundestag das Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (Digitale-Versorgung-Gesetz, DVG) beschlossen. Der Gesetzgeber will damit Digitalisierung und Innovation im deutschen Gesundheitswesen voranbringen, das Gesundheitssystem effizienter machen und dazu beitragen, dass Daten für die Forschung besser genutzt werden können. Ärztinnen und Ärzte können damit in Zukunft digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) verschreiben. Eine DiGA ist ein CE-gekennzeichnetes Medizinprodukt, das Patient*/innen auf Basis digitaler Technologien bei der Erkennung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten unterstützt.

study goal

Klinischer Nachweis der Wirksamkeit

study
Wir suchen noch Studienteilnehmer*innen!
Voraussetzungen:

Du hast bereits einen diagnostizierten Reizdarm, oder es besteht der Verdacht auf einen Reizdarm, den dir Deine Ärztin oder Dein Arzt bestätigen kann

Du bist zwischen 18 und 70 Jahre alt

Du bist nicht schwanger

Du hast die Cara Care App noch nicht oder weniger als 2 Wochen verwendet

Du bist grundsätzlich bereit, die App für mindestens 12 Wochen regelmäßig zu nutzen und innerhalb dieser Zeit zu vier Zeitpunkten Fragebögen in der App zu beantworten

Du hast Zugang zu einem Tablet/Smartphone mit Internetzugang

Du hast Zugriff auf den deutschen App- oder Google Playstore

Du bist in Deutschland krankenversichert

Du verfügst über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache, die zur Teilnahme an der Befragung notwendig sind

Zum Fragebogen
InfoÜber unsKarrierePresseNewsKontakt
CE-zertifiziertes MedizinproduktDatenschutz gewährleistet
Cara.Care Alle Rechte vorbehalten.
DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum