Erkrankungen > Reizdarm

Eine App auf Rezept: Wie kannst du dir eine App verschreiben lassen?

Kathrin Möhler

Kathrin Möhler

Seit 2020 können Ärzt*innen in Deutschland digitale Gesundheitsanwendungen (DiGAs) per Rezept verschreiben. Dieser Prozess ist für alle Beteiligten neu und ungewohnt. Aber keine Sorge - wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für dich.

Bitte beachte: Auch wenn wir uns in der Anleitung auf unsere eigene App Cara Care für Reizdarm beziehen, ist eine Kostenerstattung aktuell noch nicht möglich. Hintergrund ist, dass unsere App sich aktuell noch im Zertifizierungsprozess beim BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) befindet und voraussichtlich 2021 eine offizielle DiGA wird. Erst ab diesem Zeitpunkt ist eine Verschreibung und Kostenerstattung möglich. Wir halten dich in diesem Artikel auf dem Laufenden und informieren dich, sobald eine Erstattung möglich ist.

Was ist eine digitale Gesundheitsanwendung genau?

Eine digitale Gesundheitsanwendung, auch DiGA genannt, ist ein Medizinprodukt, das digitale Technologien verwendet, um Krankheiten zu entdecken, zu überwachen oder zu behandeln. Cara Care für Reizdarm strebt eine Behandlung des Reizdarmsyndroms an und soll nach der Zertifizierung zur DiGA auch die ärztliche Diagnose, mit Hilfe von Daten zur Symptomschwere und Lebensqualität, unterstützen.

Die Besonderheit aller DiGAs ist, dass sie speziellen Sicherheitsbestimmungen unterliegen, und dass sie ihre Wirksamkeit in Studien unter Beweis gestellt haben müssen.

Sobald Cara Care für Reizdarm eine offizielle DiGA ist, kann diese über die gesetzlichen Krankenkassen erstattet werden. Voraussetzung für die Erstattung ist ein ärztlich bestätigtes Reizdarmsyndrom.

Was verlangen die Krankenkassen für die Erstattung?

Sobald Cara Care für Reizdarm eine DiGA ist, gibt es zwei Möglichkeiten eine Erstattung für Cara Care für Reizdarm zu erhalten.

  • Zum einen kann Cara Care für Reizdarm zukünftig ärztlich verordnet werden.
  • Zum anderen kann die zukünftige DiGA auch ohne ärztliche Verordnung direkt bei deiner Krankenkasse beantragt werden. Das funktioniert allerdings nur, wenn du bereits eine ärztliche Diagnose bekommen hast und dies gegenüber deiner Krankenkasse auch nachweisen kannst.

In beiden Fällen erhältst du von deiner Krankenkasse einen Code, mit dem du die App für die weitere Nutzung freischalten kannst.

Ablauf der Kostenerstattung für Cara Care für Reizdarm nach erfolgreicher DiGA-Zertifizierung (voraussichtlich ab 2021)

contentMedicalActionFlowchartDE

Brauchst du das Rezept vor Programmbeginn?

Hinweis: Solange Cara Care für Reizdarm sich im DiGA-Zertifizierungsprozess befindet, benötigst du kein Rezept, um die App zu nutzen. Du kannst also direkt mit dem Reizdarmprogramm starten.

Wie sieht es aus, sobald Cara Care für Reizdarm eine DiGA ist?

Du kannst die Probephase von 2 Wochen bereits ohne Rezept oder Reizdarm-Nachweis beginnen.Um das Programm nach Ablauf der Probephase weiterhin kostenlos nutzen zu können, solltest du dich jedoch zeitnah um die Kostenerstattung kümmern. Idealerweise erhältst du den Freischaltcode innerhalb der zweiwöchigen Probephase.

Sollte es länger dauern, ist das auch kein Problem. Uns ist bewusst, dass man nicht immer direkt einen Arzttermin bekommt. Vielleicht sind bei dir auch noch Untersuchungen oder Ergebnisse ausstehend. Wir würden dein Programm in diesem Fall pausieren und auf deinen Freischaltcode warten.

Kathrin Möhler

Kathrin Möhler

Kathrin Möhler ist zertifizierte Ernährungsberaterin bei Cara Care und arbeitet an der Entwicklung von Ernährungsprogrammen, wie beispielsweise unserem Reizdarm-Programm. Zuvor hat sie bei Cara Care im Bereich Patientenmanagement die App-Nutzer individuell betreut. Mit ihrer jetzigen Arbeit erreicht sich noch mehr Nutzer auf ihrem Weg zu einem besseren Bauchgefühl. Cara Care plant derzeit eine klinische Studie zur ersten digitalen Therapie des Reizdarmsyndroms. Wenn du gerne mehr darüber erfahren müchtest und herausfinden möctest, ob du dafür geeignet bist, klicke HIER und gib einfach deine E-Mail Adresse ein. Wir informieren dich, sobald es Neuigkeiten dazu gibt.

InfoÜber unsNewsPresseFAQ
© 2021 Cara.Care Alle Rechte vorbehalten.